Die MAH unterwegs…

Wie wird die Arbeitswelt 2025? Genau dieser Fragestellung widmete das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) in dieser Woche die Veranstaltung Zukunftswerkstatt #Arbeitswelt2025 in Erfurt. Ein vielfältiges und spannendes Programm zwischen Digitalisierung, Mobiler Arbeit und strategischer Personalplanung erwartete die Teilnehmer – darunter auch Alice Güntert von unserem MAH Team.

Die Begrüßung der zahlreichen Teilnehmer übernahmen Staatssekretär Björn Böhning (Bundesminister für Arbeit und Soziales) und Staatssekretärin Valentina Kerst (Thüringer Ministerium für Wirtschaft) höchstpersönlich.

Anschließend stand Ralf Rangnick, Head of Sport and Development Soccer bei der Red Bull GmbH, im Rahmen eines Interviews zu den Themen Change-Management, Nachwuchsarbeit und Teamwork – Was heißt das für KMU? den Teilnehmern Rede und Antwort.

Ab 11.45 Uhr startete die Workshop- und Impuls-Phase, bei der anhand von thematischen Schwerpunkten jeder Interessierte sein individuelles Programm zusammenstellen oder die Zeit zum Netzwerken und Feedback an den Präsentationsständen des BMAS und seiner Partner nutzen konnte. In einer der Workshops bat unsere Dozentin Prof. Dr. Jutta Rump (Leiterin des Instituts für Beschäftigung und Employability) mit Thomas Pütter (DENK NEU - Agentur für Unternehmensentwicklung) zum HR-Mambo. Ein interaktiver Diskurs zu den Themen Digitalisierung und Beschäftigung, New Work, Führung, Agilität und Unternehmenskultur erwartete die Interessierten im interaktiven Dialog.

Als abschließender Programmpunkt debattierten Dr. Julia Borggräfe, Abteilungsleiterin Digitalisierung und Arbeitswelt, im Rahmen des Speed-Debatings mit Dr. Cornelia Haase-Lerch (Geschäftsführerin IHK Erfurt), Christian Lorenz (Leiter Hauptstadtbüro der DGfP), Maya Burgkhardt (Auszubildende, Stadtwerke Erfurt) und Bernhard Zwosta (Vorsitzender des europäischen Betriebsrats, Dell) über die Arbeitswelt 2025 – Gesprächsstoff, der sich beim musikalischen Ausklang vertiefen ließ.

Unser Fazit: Eine absolut hochkarätige Veranstaltung, die einen intensiven Austausch zwischen Politik, Wirtschaft und Verbänden ermöglichte, mit dem Ziel die Arbeitswelt 2025 gemeinsam gestalten zu können.

Zurück

Aktuelles

Bestens informiert sein

Hier erfahren Sie alle Neuigkeiten rund um uns, unsere berufsbegleitenden Seminare und Lehrgänge sowie über unsere Kooperationspartner.

Die M|A|H Management Advisory GmbH sagt alle vorgesehenen Seminar- und Lehrgangsveranstaltungen bis zum 30.04.2020 ab.

Die Betriebliche Altersversorgung (bAV) zählt zu den wichtigsten betrieblichen Sozialleistungen.
Durch die Relevanz und die Vielschichtigkeit der bAV ist der Beratungsbedarf bereits heute immens und wird in Zukunft noch weiter steigen. Werden Sie zum Themen-Experte und positionieren Sie sich bzw. Ihr Unternehmen! Wir unterstützen Sie dabei mit unseren Seminaren:

„Sie haben erfolgreich bestanden“, hieß es am Samstag gleich für fünf Teilnehmer des Sachkundelehrgangs für Rentenberater. Mit dieser Qualifikation verfügen vier Absolventinnen und ein Absolvent jetzt nachweislich über die theoretische Sachkunde gemäß §4 RDV. In Kooperation mit dem Bundesverband der Rentenberater e.V. führt die MAH Advisory seit Jahren den gefragten Lehrgang durch.