Änderungen des Nachweisgesetzes – Neue Pflichten für Arbeitgeber ab dem 01. August 2022

Die rechtlichen Anforderungen wurden ausgeweitet und verschärft. Nun droht Arbeitgebern, die den geforderten schriftlichen Nachweis der Arbeitsbedingungen nicht erbringen, erstmalig auch ein Bußgeld.
Was bedeutet dies für die bAV? Das Seminar „NachwG und bAV“ stellt die neue Rechtslage gleichermaßen fundiert wie praxisnah dar und gibt wertvolle Best Practice-Hinweise.
Informieren Sie sich direkt über die notwendigen Handlungsbedarfe und sichern sich einen der begehrten Seminarplätze: hier

Zurück

Aktuelles

Bestens informiert sein

Hier erfahren Sie alle Neuigkeiten rund um uns, unsere berufsbegleitenden Seminare und Lehrgänge sowie über unsere Kooperationspartner.

Von Herzen danken wir Ihnen für Ihr Interesse an unseren Weiterbildungs-Angeboten und wünschen Ihnen FROHE WEIHNACHTEN!

Auch die MAH feiert in diesem Jahr wieder die Cyber Week und gewährt allen, die im Laufe dieser Woche ein Online-Seminar für das kommende Jahr 2022 buchen, einen Rabatt von 25 Prozent.

Gleich zwei Tage lang widmeten sich in dieser Woche 12 Teilnehmende den versicherungsmathematischen Grundlagen und Gestaltungsmöglichkeiten bei der Rückstellungsbildung.